Home

Erträge steigern – Risiken begrenzen

Als Investment Berater sind wir für institutionelle wie private Anleger tätig, die bei der strategischen oder operativen Ausrichtung ihres Portefeuilles, der Festlegung der Vermögensstruktur, der Beurteilung von Bonitäts- und Marktrisiken oder der Disposition der Liquidität externe Erfahrung in Anspruch nehmen möchten.

Ausländische Anleger, Asset Manager, Banken und Versicherungen unterstützen wir beim Marktzutritt.

Im Einzelnen umfasst dies die folgenden Leistungen:

  • Mitwirken bei der Ausrichtung der Kapitalanlagen (strategische und taktische Allokation) unter Beachtung der relevanten Vorschriften (Versicherungs- und Investmentrecht, Rechnungslegung nach HGB / IFRS, Steuerrecht)
  • Prüfen und Beurteilen von Finanzinstrumenten auf Eignung für das beschlossene Anlagekonzept
  • Beraten/Coachen der Geschäftsleitung bei grundsätzlichen Fragestellungen
  • Beraten/Coachen der Portfolio Manager im Tagesgeschäft
  • Information über neue Finanzinstrumente, Anlagerestriktionen, Regelungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
  • Unterhalten einer “hot line” für Portfolio Manager zur schnellen Klärung von Fragen aus dem Tagesgeschäft
  • Organisieren von Auswahl und Überwachung externer Asset/Fund Managers
  • Fachliche Unterstützung bei Themen der Finanzaufsicht oder der Abschlussprüfung
  • Unterhalten von Kontakten und Klärung von Fragen mit Versicherungsaufsicht (BaFin), Versicherungsverband (GDV), Wirtschaftsprüfern, etc.
  • Durchführen von Seminaren über die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Vermögensanlage von Versicherungen, Pensionskassen, Versorgungswerken und Kapitalanlagegesellschaften

Daneben bildet die Unterstützung beim Auf- bzw. Ausbau der Organisation, der Informations- und Steuerungssysteme (Controlling) einen Schwerpunkt unserer Tätigkeit. Performance Messung und Risikosteuerung sind hier wichtige Anwendungsbereiche. Wir organisieren und begleiten die Umsetzung von Projekten, z.B. Aktiv-/Passivsteuerung (Asset-Liability-Management), Risiko-Management, Solvency II, ORSA, BilMoG, IFRS.

In Fällen von “Outsourcing” bestimmter Funktionen des Portfolio Managements übernehmen wir die Entscheidungsvorbereitung für den Anleger:

  • Steuern der Anlagen und Messen des Erfolgs
  • Entwerfen und Implementieren von Anlagestrategien
  • Auswählen von Produkten oder externen Asset Managern
  • Erarbeiten einer Bewältigungsstrategie bei drohenden Verlusten unter Beachtung von Handels- und Steuerrecht

Wir verstehen uns als Intermediär zwischen Investor, Vermögensverwalter und Anbieter von Finanzinstrumenten zur Verbesserung der Transparenz von Produkten und Verfahren; wir führen Markteilnehmer zusammen.

Wir dienen unseren Kunden als kompetente Gesprächspartner und begleiten sie als Coach bei internen wie externen Entwicklungen.

nach oben